Angebote zu "Rechtspopulismus" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Engelhardt, S: Zuwachs von Rechtspopulismus als...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Zuwachs von Rechtspopulismus als sozial deviantes Verhalten in Deutschland, Titelzusatz: Unter besonderer Betrachtung Ostdeutschlands, Autor: Engelhardt, Sarah, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Soziologie, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 56 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Engelhardt, S: Zuwachs von Rechtspopulismus als...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.12.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Zuwachs von Rechtspopulismus als sozial deviantes Verhalten in Deutschland, Titelzusatz: Unter besonderer Betrachtung Ostdeutschlands, Autor: Engelhardt, Sarah, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Soziologie, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 56 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Heimatland - Vaterland - Abendland
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Heimatland - Vaterland - Abendland, Titelzusatz: Über alte und neue Populismen, Redaktion: Briese, Olaf // Faber, Richard, Verlag: Königshausen & Neumann // Königshausen u. Neumann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rechtspopulismus // Populismus // politisch // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 284, Gewicht: 430 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Giesa, Christoph: Echte Helden, falsche Helden
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Echte Helden, falsche Helden, Titelzusatz: Was Demokraten gegen Populisten stark macht, Autor: Giesa, Christoph, Verlag: Droemer HC // Droemer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Demokratie // Philosophie // Gesellschaft // Politik // Staat // Politikwissenschaft // Politologie // Rechtspopulismus // Populismus // politisch // Psychologie // Sozial // Sozialpsychologie // Soziologie // Theorie // Anthropologie // Innerparteilich // Partei // Soziale und politische Philosophie // Gesellschaft und Kultur // allgemein // Deutschland // 2010 bis 2019 n. Chr // 2020 bis 2029 n. Chr // Politische Führer und Führung // Politisches System: Demokratie // Politische Parteien und Plattformen, Rubrik: Politikwissenschaft // Soziologie, Populäre Darst., Seiten: 215, Gewicht: 251 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Der Zuwachs von Rechtspopulismus als sozial dev...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zuwachs von Rechtspopulismus als sozial deviantes Verhalten in Deutschland ab 14.99 € als Taschenbuch: Unter besonderer Betrachtung Ostdeutschlands. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Der Zuwachs von Rechtspopulismus als sozial dev...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Zuwachs von Rechtspopulismus als sozial deviantes Verhalten in Deutschland ab 12.99 € als pdf eBook: Unter besonderer Betrachtung Ostdeutschlands. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Mutter Blamage und die Brandstifter: Das Versag...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Unantastbare wankt. Angela Merkel steht in der Kritik wie nie zuvor in ihrer mehr als zehnjährigen Amtszeit. Aber nicht ihre ungerechte Wirtschafts- und Sozialpolitik löst am meisten Widerstand aus, nicht das inhumane Spardiktat, mit dem sie Europa überzogen hat, oder ihre fragwürdige Außen- und Sicherheitspolitik. Der Protest kommt vielmehr von denen, die Deutschland noch mehr abschotten wollen und die Menschen mit leeren, nationalistischen Heilsversprechen locken. Stephan Hebel kritisiert die Kanzlerin aus der entgegengesetzten Perspektive und beschreibt, wie Merkels Politik Deutschland sozial ungerechter und auf Dauer anfälliger für Krisen macht. Er erklärt, warum sie damit den Aufstieg des Rechtspopulismus selbst mit verschuldet hat. Und er benennt mögliche Alternativen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Sebastian Pappenberger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000466/bk_xaod_000466_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn die Dringlichkeit einer sozial-ökologischen Transformation zur Nachhaltigkeit längst von praktisch allen Seiten anerkannt wird - moderne Gesellschaften verteidigen ihren Wohlstand und Lebensstil entschiedener denn je. Beharrlich wird eine sozial und ökologisch zerstörerische Politik der Nicht-Nachhaltigkeit betrieben. Die Konjunktur des Rechtspopulismus signalisiert, wie sehr das ökologisch-demokratische Projekt vergangener Jahrzehnte brüchig geworden ist. Und die Corona-Pandemie verschiebt die Prioritäten erneut in Richtung Wachstumspolitik und Konsumstimulation.Dieser Band stellt grundlegende Annahmen der Nachhaltigkeitsforschung und Umweltsoziologie in Frage. Er skizziert neue sozialwissenschaftliche Forschungsperspektiven, um die eigenartige Fortdauer der Nicht-Nachhaltigkeit zu erhellen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Nachhaltige Nicht-Nachhaltigkeit
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auch wenn die Dringlichkeit einer sozial-ökologischen Transformation zur Nachhaltigkeit längst von praktisch allen Seiten anerkannt wird - moderne Gesellschaften verteidigen ihren Wohlstand und Lebensstil entschiedener denn je. Beharrlich wird eine sozial und ökologisch zerstörerische Politik der Nicht-Nachhaltigkeit betrieben. Die Konjunktur des Rechtspopulismus signalisiert, wie sehr das ökologisch-demokratische Projekt vergangener Jahrzehnte brüchig geworden ist. Und die Corona-Pandemie verschiebt die Prioritäten erneut in Richtung Wachstumspolitik und Konsumstimulation.Dieser Band stellt grundlegende Annahmen der Nachhaltigkeitsforschung und Umweltsoziologie in Frage. Er skizziert neue sozialwissenschaftliche Forschungsperspektiven, um die eigenartige Fortdauer der Nicht-Nachhaltigkeit zu erhellen.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot