Angebote zu "Welt" (2.955 Treffer)

Wie wir die soziale Welt machen
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Existieren soziale Tatsachen nur, weil wir an sie glauben? Zerfällt die Welt damit in unterschiedliche Sphären des Seins? Nein, sagt John Searle, es gibt nur eine einzige Realität - die durch die Naturwissenschaften beschriebene. Searle ergründet, wie sich die Bestandteile der sozialen Welt nahtlos in diese Realität einfügen lassen und warum sie ebenso wirklich sind wie die Dinge, die unabhängig vom Menschen existieren. Sprache und Denken, Geist und Natur, Freiheit und Determinismus werden ebenso behandelt wie Institutionen oder das Phänomen der Macht. Wie wir die soziale Welt machen führt so sämtliche Lebensthemen Searles zu einer einheitlichen Theorie der menschlichen Zivilisation zusammen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Mediatisierung sozialer Welten als Buch von
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mediatisierung sozialer Welten:Synergien empirischer Forschung. Auflage 2014

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die soziale Welt des Kindes
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die soziale Welt des Kindes beschreibt die Entwicklung des sozialen Verstehens, wie es sprachlich und kognitiv, vor allem aber in handelnder Auseinandersetzung mit der sozialen Umwelt zum Ausdruck kommt. William Dämon erschließt diese Entwicklung ebenso durch die Untersuchung des nichtsprachlichen Verhaltens wie der expliziten Urteils- und Reflexionsprozesse des Kindes. Der Begriff des sozialen Verstehens zielt auf Handlungswissen und auf Reflexionswissen. Die vorzüglich geplanten empirischen Untersuchungen William Damons machen die Entwicklung des intentional handelnden und reflexiven Subjekts in seiner Lebenswelt verständlich und liefern damit einen bedeutsamen Beitrag zu einer empirisch gestützten genetischen Theorie der Handlungs- und Interaktionskompetenz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Der sinnhafte Aufbau der sozialen Welt
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alfred Schütz vollzieht in seinen Arbeiten die Wende von der Rekonstruktion des ´´subjektiven Sinns´´ (Max Weber) zur Rekonstruktion des objektiven Sinns in der Analyse alltäglicher Interaktionen. ´´Der sinnhafte Aufbau der sozialen Welt´´ soll ´´explizit eine phänomenologische Fundierung für die verstehende Soziologie´´ sein (Luckmann). Für die heute in Amerika, aber auch in Europa aktuelle Diskussion um den symbolischen Interaktionismus leistet Schütz, zum Teil vermittelt durch Cicourel, einen grundlegenden Beitrag. Gleichzeitig ist er in seiner ´´Konstitutionsanalyse der Lebenswelt´´ wichtig für die Begründung einer Sozialwissenschaft aus den sozialen und kommunikativen Prozessen handelnder Personen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Sozialpsychologie - Individuum und soziale Welt
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band bietet eine aktuelle Einführung in die Grundlagen der Sozialpsychologie. Mit dem Fokus auf das Individuum in der sozialen Welt werden die wichtigsten sozialpsychologischen Theorien und Methoden anschaulich dargestellt. Der Band führt in Konzepte des sozialen Selbst ein und betrachtet dabei problematische Persönlichkeitsmerkmale wie Autoritarismus, Narzissmus und Soziale Dominanzorientierung. Kognitive Konsistenz und Dissonanz sowie Kontrollstreben und -verlust, interpersonale Attraktion und physische Attraktivität bilden weitere thematische Schwerpunkte. Das Kapitel zu den Methoden beleuchtet Befragungen und Experimente als die wichtigsten sozialpsychologischen Forschungsverfahren. Außerdem werden sozial-kognitive Prozesse wie soziale Wahrnehmung, soziale Urteile und Entscheidungen sowie deren neurowissenschaftliche Bezüge ausführlich erläutert. Der Band schließt mit spannenden Kapiteln über Einstellungen, Stereotype und Vorurteile ab. Alle Kapitel sind mit Abbildungen, Kästen und Zusammenfassungen zur besseren Veranschaulichung der sozialpsychologischen Begriffe und Zusammenhänge angereichert. Zudem finden sich am Ende der Kapitel Verständnisfragen zur optimalen Prüfungsvorbereitung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Transnationalisierung der sozialen Welt
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dona Rosas Familie ist nur ein Beispiel: Ihr Sohn Antonio bewirtet in New York Mexicaner, die am Hudson Fußball spielen, ihre Tochter Aurora betreibt in Puebla ein Hotel - für Arbeitsmigranten auf Heimaturlaub. Mit über 80 Jahren pendelt Dona Rosa zwischen den Welten, um ihren Kindern unter die Arme zu greifen. Heute erstrecken sich familiäre Netzwerke oft über nationale Grenzen hinweg, wir müssen das Verhältnis von sozialen und geographischen Räumen überdenken. Dazu leistet Ludger Pries` materialreiche Studie einen wichtigen Beitrag. Sie bietet einen Überblick über ein Forschungsparadigma, das in der akademischen und der politischen Debatte rasant an Bedeutung gewinnt: Transnationalisierung. Anders als in der Diskussion um die Globalisierung geht es dabei weniger um abstrakte Phänomene wie Kapitalströme und Umweltrisiken als um die unzähligen Entscheidungen individueller Akteure, die uns zwingen, unsere mentalen Landkarten zu Beginn des 21. Jahrhunderts neu zu zeichnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Die Mediatisierung sozialer Welten als eBook Do...
59,99 €
Rabatt
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(59,99 € / in stock)

Die Mediatisierung sozialer Welten:Synergien empirischer Forschung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die soziale Welt quer denken als Buch von
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die soziale Welt quer denken:Transnationalisierung und ihre Folgen für die Soziale Arbeit

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Die Vermessung der sozialen Welt als eBook Down...
44,99 €
Sale
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Die Vermessung der sozialen Welt:Neoliberalismus - Extreme Rechte - Migration im Fokus der Debatte

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot