Angebote zu "Working" (208 Treffer)

God is not working on Sunday
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es klingt wie eine feministische Utopie: Das Land wird mehrheitlich von Frauen regiert, ist führend in der IT-Technologie und hat eine schnelles Wirtschaftswachstum. Nur 20 Jahre nach dem Genozid gilt Ruanda als eine der progressivsten Nationen des afrikanischen Kontinents. An erster Stelle haben Frauen in Eigenregie für die Aussöhnung in der Gesellschaft gesorgt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Working Daughter
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Working Daughter is the story of a woman caring for her parents while trying to hang on to her career and raise her kids, the lessons she learned, and the advice she has to share. This book provides a roadmap for women trying to navigate caring for aging parents and their careers.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.09.2019
Zum Angebot
Abi und dann weg - Freiwilligendienst, Working ...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Abi - und nun? Das fragen sich viele junge Leute. Viele zieht es ins Ausland. Die Möglichkeiten sind groß - Travel & Work, Freiwilligenarbeit und Praktika, und das auf der ganzen Welt. Wenn man sich nicht entscheiden kann? Macht man einfach alles. Angefangen in Nepal arbeitet sich die Autorin Kulturschock für Kulturschock um den Globus, von Ost nach West, von arm nach reich. Nach dem 26. Mal Abhebens mit dem Flugzeug ist sie 240 Tage später um einige Erfahrungen reicher: Stehklos und Mäuse in einem Waisenhaus in Nepal, fünfmal täglich Reis sowie Exotenstatus in einem kleinen Dorf in Kambodscha, Verkehrschaos in Vietnam. Darauf folgen ein entspanntes Surferleben in Sydney, eine Durchquerung Neuseelands mit Rucksack und Zelt, paradiesische Zustände in Samoa und den Fidschis sowie schließlich die Tätigkeit als Deutschlehrerin für verwöhnte Highschoolkids in einem Vorort von Washington, D.C. Farbenfroh und anschaulich berichtet die Autorin von ihrem Eintauchen in die diversen Kulturen, dem Kennenlernen von Land und Leuten und ihrem Erstaunen über fremde Gebräuche. Das Buch bietet wunderbare Möglichkeiten, sich in die verschiedenen Arten des Reisens einzudenken. Hier gibt es Reisetipps und individuelle Einblicke in verschiedene Sitten, gewürzt mit einer gehörigen Portion Selbstironie, purem Optimismus und Gottvertrauen. Eine Hymne auf die Möglichkeiten, die uns diese Welt bietet, die wunderbare Herzensgüte der Menschen und den Mut, Träume in die Tat umzusetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
It´s Not You, It´s the Workplace
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tension between women in the workplace is holding them and their organizations back. This book gives practical advice for battling the stereotypes about female working relationships, helping women achieve, succeed and lead.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.09.2019
Zum Angebot
Pedagogy of the Oppressed
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Paulo Freire (1921-1997) was a revolutionary Brazilian educational theorist. Heavily influenced by Hegel as well as Marxist and anti-colonialist thinkers, Freire promoted the liberation of the working classes through a cooperative teacher-student educative model.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Building Strong Communities: Guidelines on Empo...
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Developing Stronger Communities is an introductory textbook that provides guidelines, frameworks and a range of approaches to help plan and implement effective community engagement and build community strengths. In particular, it presents a model of capacity building that can inform both practice and policy, with material on how public services can build their own capacity to engage with and support communities more effectively. This is key reading for any one taking a Community Studies, Youth and Community, or Social Work programme, or anyone working to build and develop stronger communities.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.09.2019
Zum Angebot
The SAGE Handbook of International Social Work
145,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Social work is a profession that is increasingly involved with issues which have a global dimension. This Handbook tackles the global/local aspect of social work in its various forms and interrogates the key concerns that societies are facing through an international lens. The contributors show that, with an appreciation of commonalities and differences, local practices and appropriate forms of international activity can be better developed. Areas covered include: - Analysis of ´International social work´ - Globalisation and indigenisation - Social justice and human rights - Poverty and livelihoods - Ecological issues - Migration - Education, theory, research and practice - Social work in different settings - Religion and spirituality - Responses to disasters and conflicts - Life course perspectives - Regional perspectives - Future directions With a truly international range of contributions, the Handbook incorporates perspectives from Asia, Africa, Europe, Australasia, the Middle East and the Americas. It will be an invaluable resource for undergraduates, postgraduates, researchers and academics working in the fields of social work, social welfare, human services, and community development worldwide, as well as service providers and policy makers in the international arena.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.09.2019
Zum Angebot
Facing Patriarchy
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facing Patriarchy challenges current thinking about violence against women. Bringing together feminist theory, critical masculinity studies, critical psychology, international relations and peace studies to address the problem of men´s violence in its diverse forms, Bob Pease argues that an interactionist and structural analysis of gender is required to understand the links between gender and men´s violence against women. Addressing the co-optation of feminist analysis by the state, the discursive constitution of gender and violence, the location of violence in relations of production and reproduction and weaving this together with contemporary critical masculinity studies, Pease shows that men´s violence against women needs to be understood in the context of other forms of men´s violence, including violence against boys and other men, the involvement of men in wars and conflict between nations and men´s ecologically destructive practices which constitute a form of slow violence. With crucial implications for priorities in violence prevention, gender equality promotion and in strategies for engaging men in this work, Facing Patriarchy reveals a nuanced conception of patriarchy which offers new strategies for working towards the elimination of men´s violence.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
working poor
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Problematik von Armut ist im Rückblick auf unsere Menschheitsgeschichte keineswegs neu, das Paradoxon, trotz Erwerbstätigkeit arm zu sein hingegen schon. In der westlichen Welt zeichnet sich ein Paradigmenwechsel in der Arbeitswelt ab, der durch ein Mehr an prekären Beschäftigungsverhältnissen gekennzeichnet ist. Das Armutsdilemma polarisiert: Während die einen von einer Erosion der traditionellen Vollzeitbeschäftigung sprechen, beschwören die anderen die verheißungsvolle Arbeitszeitflexibilität. Die zunehmende Erwerbsarmut stellt das gegenwärtige Gesellschaftssystem kritisch in Frage. Eine neue Gesellschaftsschicht, die armutsgefährdet ist, obgleich sie auf Grund ihrer erheblichen Erwerbsbeteiligung ein integrativer Bestandteil unserer Volkswirtschaft ist, etabliert sich immer mehr zum Massenphänomen. Die working poor rekrutieren sich nicht nur aus den klassischen Randgruppen der Gesellschaft, sondern auch vermehrt aus Teilen der Mittelschicht. Für die Betroffenen birgt diesweit reichende Konsequenzen in zentralen Bereichen des (Arbeits-) Lebens. Der Untersuchungsgegenstand dieses Buches ist daher im Schnittpunkt der Arbeitsmarkt-, Sozial- und Gesundheitspolitik anzusiedeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot